INFORMATIONEN ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN GEMÄSS D.LGS. 196/03 UND VON REG. EU. 2016/679

Wir informieren Sie gemäß Gesetzesdekret 196/03 und der EU-Verordnung. 2016/67 Kunst. 12 ss., Dass der Eigentümer der Datenverarbeitung der Schriftsteller Le Palme Camping ist. Ihre Daten in unserem Besitz bestehen aus:

  • Persönliche Daten;
  • Daten, die für die Verwaltung der Beziehung und die Kommunikation mit Ihnen notwendig sind;
  • Daten in Bezug auf Ihre Arbeit oder zusätzliche Arbeit;
  • Angaben zu einem möglichen Antrag auf Steuerermäßigung für die Kurtaxe;
  • Angaben zum Kfz-Kennzeichen, das für den Zugang zum Campingplatz erforderlich ist;
  • Buchhaltungsdaten (Girokonto, Kreditkarte, …).

Alle Daten werden gesammelt und verarbeitet, um für die obligatorischen Verpflichtungen im Zusammenhang mit unserer wirtschaftlichen Tätigkeit, Rechtsnatur, Vertragsbeziehungen mit Ihnen oder zur Beantwortung Ihrer Anfragen zu sorgen. Die Art der Bereitstellung von Daten ist in der Regel fakultativ, wird jedoch für alle erforderlich, die zur Einhaltung des Gesetzes und / oder zur Begründung und / oder Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen oder zur Beantwortung Ihrer Anfragen erforderlich sind, und daher könnte die Nichtbereitstellung dieser Daten nicht möglich sein die Einrichtung, Fortsetzung oder vollständige oder teilweise Ausführung vorvertraglicher oder vertraglicher Beziehungen oder die anderweitige Beantwortung Ihrer Anfrage nicht zulassen. Die gesammelten Daten können für die Teilnahme an unserem Newsletter genutzt werden, über den Sie unsere Aktivitäten und Angebote stets wahrnehmen können. Darüber hinaus gibt es auf unserem Campingplatz ein Videoüberwachungssystem, das ausschließlich Sicherheitszwecken dient und das Autokennzeichen für die Identifizierung und den Zugang zum Campingplatz liest. Abschließend wird der Interessierte informiert, dass auf dem Campingplatz Fotos und Videos zu Werbezwecken des Campingplatzes selbst gemacht werden können und somit zur Erstellung von Werbematerial, Werbematerial usw. verwendet werden können. sowohl über ein Computer-Tool und Web-Publikation (Website, Facebook, etc.) und durch gedruckte Broschüren. Die Daten werden rechtmäßig und unter Beachtung der Regeln der Fairness und Vertraulichkeit in Übereinstimmung mit dem Gesetzesdekret Nr. 196/03 und der EU-Verordnung verarbeitet. 2016/679 mit Hilfe von IT- und manuellen / Papier-Tools und in jedem Fall mit geeigneten Instrumenten zur Gewährleistung von Sicherheit und Vertraulichkeit. Die Risikobewertung basiert auch auf einem automatisierten Entscheidungsprozess, der es ermöglicht, die Merkmale der betroffenen Person innerhalb eines bestimmten Risikoniveaus zu erfassen. Es besteht Einvernehmen darüber, dass die interessierte Partei jederzeit das Recht hat, sich dem oben beschriebenen automatisierten Entscheidungsprozess zu widersetzen. Die Daten werden zehn Jahre gespeichert und nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden die Daten gelöscht, anonymisiert oder aggregiert. Die Daten können zusätzlich zu all jenen, die zu unserer internen Struktur gehören, auch an Subjekte außerhalb unserer Organisation, wie Tochtergesellschaften oder verbundene Unternehmen oder andere, die Aufgaben im Auftrag des Unternehmens ausführen (z. B. Steuerpflichten, Vertriebsnetz, Versanddienste), übermittelt werden , Lagerung, IT, Beratung, Transport, Marketing und Kommunikation usw.); für Bankinstitute, für die Verwaltung von Einnahmen und Zahlungen aus der Ausführung von Verträgen; Agenten für die Wiederherstellung und den Schutz von Krediten; an kommerzielle Informationsunternehmen zur Beurteilung der Zahlungsfähigkeit und Zahlungsgewohnheiten; zu Themen, die gesetzlich vorgesehen oder genehmigt sind. Die Daten können auch für den Versand von Werbematerial verarbeitet werden, zur Durchführung von Marktforschungen und internen statistischen Analysen, Direktverkäufen, Kundenzufriedenheitsprüfungen oder kommerziellen Kommunikationen, technischen Informationen oder Informationen (einheitlich identifiziert). als „Marketing“ -Aktivität), mit spezieller Zustimmung Anfrage, mit Ausnahme von Mailings in Bezug auf Direktverkäufe oder kommerzielle Kommunikation in Bezug auf ähnliche Produkte oder Dienstleistungen, für die Sie auch jederzeit das Recht der Ablehnung ausüben können verwenden, nach art. 7 des Gesetzesdekrets 196/03 und der Kunst. 15 der EU-Verordnung 2016/679. Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zu den angegebenen Zwecken oder auch nur einer oder mehreren dieser Daten widersprechen möchten, können Sie dies dem Datenverantwortlichen jederzeit mitteilen. In Bezug auf die oben genannten Behandlungen können Sie alle Rechte gemäß Artikel 7 des Gesetzesdekrets ausüben. 196/03 und der Artikel 15, 16, 17 und 18 der EU-VO 2016/679 insbesondere das Recht, Ihre registrierten Daten zu kennen, ihre Löschung zu erhalten, wenn dies gesetzlich erlaubt ist, Aktualisierung, Berichtigung oder Integration, Einschränkung (nicht nur im Falle der Verletzung der Bedingungen der Rechtmäßigkeit der Behandlung, aber auch, wenn die betroffene Person Datenberichtigung verlangt oder ihre Verarbeitung ablehnt), um spezifischen Behandlungen zu widersprechen, um Datenübertragbarkeit zu erhalten. Wir informieren Sie, dass gemäß und für die Zwecke der Kunst. 13, Komma 2 lett. D) der EU-Verordnung 2016/679 ist es möglich, eine Beschwerde bei der Kontrollbehörde einzureichen, wenn die Bedingungen vorliegen. Wir werden daher als autorisiert angesehen, Ihre Daten für die Zwecke und in den Grenzen des Vorhergehenden zu verwenden, bis sie von Ihnen anderweitig mitgeteilt werden, die uns schriftlich an die in diesem Dokument angegebene Stelle des Datenverwalters gesendet werden müssen. Das Unternehmen könnte diese Offenlegung auch als Folge des Inkrafttretens der Datenschutzverordnung und etwaiger nachfolgender Änderungen und / oder Änderungen der Vorschriften vornehmen und / oder ergänzen.

SCHUTZ DER PERSÖNLICHEN DATEN – ZUSTIMMUNG ZUR BEHANDLUNG UND KOMMUNIKATION

Die interessierte Partei erklärt, die Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Art. 13 des Gesetzesdekrets 196/03 und der EU-VO 2016/67 Kunst. 13 ss. oben und, soweit erforderlich, erklärt er seine Zustimmung zu der Verarbeitung und Kommunikation:

für Zwecke der Vermarktung oder informativ, wie in den Informationen angegeben.

This post is also available in: Italienisch Englisch